>>> Das Hauptprogramm hier >>> ONLINE - Registrierung      


ACHTUNG

Deadline für Frühbucher verlängert bis 10. Mai 2010 Abendprogramm am 4. Juni 2010 in den Kongressgebühren enthalten - keine Extrakosten.
Der Kongresspräsident und der Vorstand der GSAAM e.V. danken der Firma Vitabasix  Inc. Maastricht (Niederlande) für die freundliche Unterstützung bei der Durchführung des Gesellschaftsabends.

>>> Anmeldung per Faxformular 
>>> Programm als *pdf herunterladen 
>>> Anmeldung Firmen per Faxformular 
>>> Vorlage für Studentenbescheinigungen 
>>> Hotel-Abrufformular 
 

>>> Aussteller und Sponsoren (Liste) 



 


Schwerpunktthema 2010: Ernährungsmedizin – Die Zukunft des Essens


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
Im Namen des Vorstandes der GSAAM e.V. möchten wir Sie sehr herzlich zur 10. Konferenz der GSAAM e.V. im Kulturzentrum Gasteig in München einladen.

Das Schwerpunktthema der 10. Konferenz greift, wie auch in den letzten Jahren, wieder eine aktuelle Situation auf: Ernährungsmedizin – Die Zukunft des Essens

Welche Rolle spielt die Ernährung? In einer sich immer schneller drehenden Welt wird sie vor allem bei Paaren ohne Kinder und bei Singles zur Nebensache. Darüber können auch die beliebten Koch-Shows im Fernsehen nicht hinwegtäuschen, sind sie doch meist bloßes Surrogat. Was die These vom (partiellen) Bedeutungsverlust des Essens bestätigen würde. Das Essen soll sich einpassen in die Freizeit oder in die Arbeitsabläufe. Gegessen wird oft im Gehen, auf dem Weg zwischen Arbeitsplatz und Food-Station. Hat sich die Ernährung zur Nebenhandlung zurückentwickelt?

Dieses und vieles mehr werden wir auf unserem Kongress diskutieren und beleuchten.
Sie finden Sie aktuelle Themenübersicht in unserem Einladungsprogramm auf dieser Homepage. In den nächsten Tagen erhalten Sie aber auch eine gedruckte Version per Post.

2010 werden auch die Gesellschaft der Mayr-Ärzte, die Gesellschaft für Männermedizin, die Akademie für Gesundheitsförderung und Prävention e.V. und die Schweizer Gesellschaft für Anti Aging Medizin und Prävention die Sitzungen mit gestalten. Diese erfreuliche Zusammenarbeit ist auch für die Zukunft weiterer Veranstaltungen geplant.

Am 4. Juni 2010 findet unser Gesellschaftsabend im Gasteig und im Kreise der Aussteller statt. Es ist uns gelungen als Highlight und zum Kongressthema Horst Lichter (bekannt aus Lafer! Lichter! Lecker! im ZDF) zu verpflichten, der mit Auszügen aus seinem kulinarischen Comedyprogramm "Sushi ist auch keine Lösung" den Abend abrunden wird.

Wir und alle Beteiligten freuen sich sehr darauf, SIE bei unserer 10. Konferenz in München begrüßen zu dürfen.


Mit herzlichen Grüßen


 

Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk
Präsident der GSAAM e.V.

Prof. Dr. med. Armin Heufelder
Tagungspräsident 2010 / Vorstand der GSAAM e.V.
 




 

INFO: Sie benötigen dafür den ADOBE Acrobat Reader, welchen Sie unter folgendem Link downloaden können http://www.adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html
 




COPYRIGHT 2009/2010 - www.service-company-rother.de